Bildhauern in der Toscana 2020

Thema: Meine Skulptur, abstrakt bis gegenständlich aus Carrara-Marmor

Samstag,16. bis Sonntag, 24. Mai

Villa Spoiano
Strada di Spoiano, 2 – 50028 Tavarnelle Val di Pesa (Firenze) Toscana Italia
Tel.: +39 055 8077313 – Fax: +39 055 8061369
info@toscanaholidays.com oder
Heinz Mack +49-(0)171-9468453
trigenuis@web.de
Im Mai, wenn die Toscana in ihrer schönsten Blüte steht, bieten wir Ihnen ein Bildhauerseminar der besonderen Art an einem historischen Ort: www.villaspoiano.com

Das Seminar zeichnet sich fachlich dadurch aus, dass Sie bei Bedarf intensive Anleitung erhalten, welche durch die langjährige Erfahrung des Seminarleiters ermöglicht wird.

Eignung: Für Geübte und Neueinsteiger! Sie lernen Bildhauerwerkzeuge und deren Einsatz kennen, des weiteren Steine einzuschätzen. Sie erkennen  Linien sowie Formen, lernen diese zu verbinden, lassen Ihre Skulptur Schritt für Schritt entstehen.

Sie erhalten Beratung, auch in der Findung eines für Sie geeigneten Themas. Es stehen Marmorstücke bis ca. 30 kg zur Verfügung.

Die hunderte Jahre alte Villa Spoiano wurde von den Medici erbaut. Sie liegt nur ca. 30 km von Florenz bei der Kleinstadt Tavarnelle im Val di Pesa entfernt und ist via öffentlicher Busverbindung  vom Aeroporto Firenze, oder vom Bahnhof Firenze aus gut erreichbar. Wer interessiert ist, sollte schon bald mit uns Kontakt aufnehmen, da die Plätze begrenzt sind und wir in kleinen Gruppen arbeiten.

Wir versorgen uns kulinarisch mit hauseigenen BIO-Produkten, wie Wein, Olio, Aceto Balsamico, Destillate, sowie Salami und Schinken aus freilaufender BIO-Aufzucht oder von den naheliegenden Märkten. Auch eine BIO-Käserei ist mit angeschlossen.

Untergebracht sind wir in schönen, geräumigen Zimmern oder Ferienwohnungen mit stilgerechter Einrichtung in unmittelbarer Nähe zum Arbeitsplatz. Die pittoresken Ausblicke auf die Hügel und Täler der Toscana sind kaum zu übertreffen. Man sieht  sogar bis zu den Geschlechter-Türmen von San Gimignano .

Nicht zu vergessen das herrliche Schwimmbad ohne Chemie mit biologischer Wasseraufbereitung, welches uns und den Hausgästen zur Verfügung steht.

In dieser wunderbaren Atmosphäre werden Sie Ihre Kreativität entwickeln und aus Carrara Marmor die eigene Skulptur formen.

Geplante Arbeitszeiten:

Sonntag bis Dienstag jeweils von 10 bis 16 Uhr,
Mittwoch steht zur freien Verfügung, dann von
Donnerstag bis Samstag

Anreise am Samstag,bis ca. 17 Uhr
Ende/Abreise Sonntag nach dem Frühstück

Wenn Sie früher kommen oder später abreisen wollen, dann können Sie dies gerne mit Familie Waespi vereinbaren.

Natürlich können Sie auch eigenverantwortlich außerhalb der genannten Zeiten an Ihrer Skulptur arbeiten.
Mitbringen: Etwas Geduld, Ausdauer und die Lust darauf, Ihre eigene Skulptur aus dem Marmor erarbeiten zu wollen.

Für Sie persönlich wichtig: 1 gut belüftete Schutzbrille, feste Schuhe, weiche, gut sitzende Arbeitshandschuhe, Bekleidung mit Eignung für’s Arbeiten am Stein im Freien, Sonnenschutz, gute Laune …bekommen Sie spätestens dann, wenn Sie im Verbund mit den anderen Bildhauern arbeiten.

Was-sonst-noch-fehlt? Fragen Sie uns, via mail oder telefonisch!

Wir freuen uns auf Sie und heißen Sie jetzt schon herzlich willkommen.

Der Bildhauer Heinz Mack mit Gastgeberfamilie Susi, Jan, Jara und Remo Wäspi.
Villa Spoiano – Strada di Spoiano, 2 – 50028 Tavarnelle Val di Pesa (Firenze) Toscana Italia
Tel.: +39 055 8077313 – Fax: +39 055 8061369
Email: info@toscanaholidays.com

Heinz Mack +49-(0)171-9468453
Email:  trigenuis@web.de